Die YogiCompany

Dass sich aus der YogiCompany ein kleines Yoga Fair Fashion Label entwickelt, war im Jahr 2015 noch gar nicht so genau geplant. Inspiriert vom Yoga und seinem kreativen Potential hat Marc, der Gründer der YogiCompany, sich mit den Themen Design, Nachhaltigkeit in der Textilindustrie und Siebdrucken während seiner zweijährigen Yogalehrer Ausbildung beschäftigt. Eigentlich wollte Marc nur ein paar schöne Yoga Shirts für sich in der Größe XXL herstellen, da er keine schönen gefunden hat :-)

Aber dann, nach einem Siebdruck Kurs in Berlin fühlte Marc sich fast wie Andy Warhol, einem Künstler, welcher ihn in seiner Jugend inspiriert hatte. Siebdrucken und Designs erstellen machten auf einmal viel mehr Spaß und brachten viel mehr Erfüllung und Freude als der IT-Job in den letzten Jahren.

Und welche schönen und positiven Affirmationen und Glaubenssätze lehrt man so in der Yogalehrer Ausbildung:

Yogis sind mutig!

Yogis freuen sich über Veränderungen!

Yogis sind kreativ!

Yogis vertrauen dem großen Ganzen!

Damit das alles nicht nur Theorie sondern auch Praxis werden konnte, hat Marc seinen mit wenig Prana und Liebe erfüllten IT-Job an einen alten rostigen Nagel gehängt und ein kleines ein Mann Startup vom Yogi für Yogis gegründet, die YogiCompany!  Mit viel Prana und Liebe werden seitdem nachhaltige Bio Shirts mit schönen Yoga Designs in Berlin hergestellt und über unseren Online Shop, Yoga Festivals und Messen sowie unsere vielen tollen Händler wie Yoga Shops und Yoga Studios in die Welt getragen :-)

Marc in der Berliner Siebdruckwerkstatt beim Drucken
Marc und die YogiCompany das erste mal in der Presse :-)
Unser erster Besuch auf der Yoga World in München 2016